Naturforschende Gesellschaft in Basel
Seit 1817 im Dienste von Natur & Wissenschaft

SARS CoV 2

Auswirkung der SARS CoV 2-Verbreitung

So, 29. August '21

Jahresprogramm '21/'22

Liebe Mitglieder und Interessierte,

Bald beginnt das Wintersemester '21. Unsere Vortragskommission hat letztes Jahr Zuwachs erhalten und hat für Sie ein komplettes Jahresprogramm auf die Beine gestellt. Unsere Vorträge finden weiterhin unter dem geltenden Schutzkonzept des Naturhistorischen Museums statt.

Wir freuen uns Sie ab September wieder an unseren Vorträgen begrüssen zu dürfen. Beachten Sie dabei, dass wir neuerdings auch ein Streaming-Angebot haben, und Sie unsere Vorträge auch über eine Live-Videoaufnahme mitverfolgen können (beachten Sie dazu die Informationen auf unserer Startseite).

Mit freundlichen Grüssen

Der NGIB-Vorstand

 

 

So, 20. September '20

Wintersemester beginnt

Liebe Interessierte,

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass wir unter Schutzmassnahmen unser Veranstaltungsprogramm wieder aufnehmen können. Wir halten uns an das Schutzkonzept des Naturhistorischen Museums. Daher gelten vor allem:

  • Maskenpflicht für die Veranstaltung (Ausnahme am Rednerpult)
  • Saal-Bestuhlung mit geltendem Mindestabstand

 

 

So, 15. März '20

Alle Vorträge im Frühjahrsemester abgesagt

Liebe Interessierte,

Gemäss den verschärften Massnahmen des Bundes von vergangenem Freitag, hat der Vorstand der NGIB entschieden das Vortragsprogramm im Frühjahr 2020 abzusagen. Mit den Referenten sind wir gerade dabei entsprechende Ersatzveranstaltungen für das Herbst/Winter-Semester zu definieren, die Vorträge sind für uns nicht einfach gestrichen.

 

 

So, 8. März '20

Vorträge im März abgesagt

Liebe Interessierte,

Aus aktuellen Gründen hat sich der Vorstand der NGIB einstimmig dazu geäussert, die Vorträge im März abzusagen. Dabei hat uns massgeblich das Wohlbefinden unserer Zuhörer geleitet - Der Grossteil unserer Zuhörerschaft gehört zur Risikogruppe des COVID-19 Coronavirus, wir möchten unsere Zuhörer nicht unnötig einem Risiko aussetzen. Wir sind mit den Referenten im Austausch und werden eine Ersatzvorlesung im Herbstsemester anstreben.

Wir hoffen, dass Sie unseren Entscheid nachvollziehen können und sogar begrüssen.

Mit herzlichen Grüssen

Der NGIB-Vorstand