Naturforschende Gesellschaft in Basel
Seit 1817 im Dienste von Natur & Wissenschaft

Archiv der Veranstaltungen

16 Nov '17

Prof. Dr. Ed Constable; Dr. Flavio Häner

Universität Basel; Präsidialdepartement des Kantons Basel-Stadt

Eine Vortragsreihe zu Christian Schönbein und dem Falkensteinerhof in Basel.

02 Nov '17

Prof. Dr. Nikolaus Kuhn

Departement Umweltwissenschaften, Universität Basel

Der Mars war einst der Erde ähnlich. Heute ist seine Oberfläche kalt und karg - ein Blick in die Zukunft der Erde? Genau diese Frage beschäftigt auch Geowissenschafter Prof. Kuhn. Für einen kurzen Moment bringt er Sie auf den Mars, und erläutert wie wir mit Satelliten mehr über den Planeten und seinen drastischen Wandel erfahren.

12 Okt '17

Prof. Dr. Wolfgang Nentwig

Institut für Ökologie und Evolution, Universität Bern

Spinnen sind ein Thema! - ob man nun eine Phobie hat, Landwirt oder gar Forscher ist. Die achtbeinigen Tiere weisen erstaunliche Leistungen auf, vertilgen viele Schädlinge und liefern Vorlagen für neue Baumaterialien oder Medikamente. Prof. Nentwig zeigt Ihnen die faszinierende Seite der Spinnen.

28 Sep '17

Prof. Dr. Patrick Tschopp

Zoologisches Institut, Universität Basel

Zoobesuche und Dokumentarfilme mit spektakulären Aufnahmen haben jüngst die Vielfalt im Tierreich aufgezeigt. Spannend ist jedoch, dass genetischen Voraussetzungen längst nicht so vielfältig sind. Prof. Tschopp entführt Sie in die Welt der Zellen und zeigt, dass auch die Zeit einen essentiellen Beitrag zu dieser Vielfältigkeit beiträgt.

14 Sep '17

Prof. Dr. Andreas Erhard

Institut NLU, Universität Basel

Nur Schmetterlinge kommen mit ihren langen Rüsseln an tief versteckten Nektar in langgezogenen Blüten. Prof. Erhard nimmt Sie mit in die Welt der Nektarpflanzen und Falter und erzählt aus der jeweiligen Perspektive diverse Aspekte dieser Ko-Entwicklung.

01 Jun '17

Prof. Dr. Kathrin Altwegg

Physikalisches Institut, Uni Bern

12 Jahre war die Raumsonde unterwegs mit nur einem Ziel: der Komet Churyumov-Gerasimenko. Ergebnisse der Sonde ändern und vervollständigen unser Bild von der Entstehung unseres Sonnensystems. Prof. Altwegg zeigt, woher das Material stammt, aus welchem die Erde und wir selbst gebildet wurden.

18 Mai '17

Prof. Dr. Walter Salzburger

Universität Basel

Dank Darwin und der Gentechnologie können wir heute Artverwandtschaften aufzeigen. Die der Evolution zugrundeliegenden Mechanismen sind uns jedoch weitgehend unbekannt. Prof. Salzburger stellt neueste Forschungsergebnisse zur Evolution von Buntbarschen am Beispiel des Tanganjikasees vor.

04 Mai '17

Alle Mitglieder sind herzlich zur Mitgliederversammlung um ca. 19:30 (anschliessend an den Vortrag) eingeladen.

04 Mai '17

Dr. Ing. Andreas Kirchheim

Zentrum für Produkt- und Prozessentwicklung (ZPP), ZHAW Winterthur

Von iPhone-Schutzhüllen bis Handprothesen. Dr. Kirchheim zeigt anhand von Beispielen aus Architektur, Life Science, Kunst, Schmuck und Maschinenbau die Möglichkeiten aber auch die Grenzen der 3D-Drucktechnologie auf und beleuchtet ökonomische wie ökologische Aspekte.

20 Apr '17

Prof. Dr. Martin Röösli

Schweizerisches Tropen- und Public Health Institute

Mythos oder Fakt? «Das Handy im Hosensack ist kein Problem.»-«Das WLAN-Netzwerk meiner Nachbarn bestrahlt mich am stärksten.». Prof. Röösli räumt mit Mythen rund um die Mobilfunkstrahlung auf und präsentiert Forschungsergebnisse und daraus ableitbare Alltagsratschläge.