Naturforschende Gesellschaft in Basel
Seit 1817 im Dienste von Natur & Wissenschaft

Kommende Veranstaltungen

29 Aug '19

Prof. Dr. Klaus Zuberbühler

Universität Neuchâtel

Die gegenwärtigen Theorien zur Evolution der menschlichen Intelligenz stützen sich fast ausschliesslich auf Laborexperimente mit nicht-menschlichen Primaten. Prof. Zuberbühler zeigt in seinem Vortrag, dass Kognitionsforschung an Menschenaffen in freier Wildbahn möglich ist, speziell im Bereich der Sprachevolution und vergleichender Kulturforschung.

12 Sep '19

PD Dr. Seraina Klopfstein

Naturhistorisches Museum Basel

Darwinwespen (Ichneumonidae) entwickeln sich auf oder in den Larven anderer Insekten und Spinnen und gehören zu den am wenigsten erforschten Tiergruppen. Die Schliessung unserer Wissenslücken könnten wichtige Beiträge zur Evolutionsforschung sowie der biologischen Schädlingsbekämpfung liefern. Dieser Vortrag entführt Sie in die zeitweise abschreckende, vor allem aber faszinierende Welt dieser...

Aktuell

10.08.2019

Durchführungsort

Der Vortrag "Kognition bei Primaten" findet im Gymnasium Bäumlihof statt, nicht wie gewohnt in der Aula des naturhistorischen Museums Basel.

Sekretariat

Naturforschende Gesellschaft in Basel
c/o Manuel Kammermann
St. Galler-Ring 50
4055 Basel

info(at)ngib.ch

Mitglied bei